Näh dir was – Ultra Violet

Vor rund einem Monat habe ich euch vom Mitnäh-Projekt #NähDirWas erzählt und euch meine Pläne für das erste Thema angekündigt.

Wie ihr wisst sage ich „YAY“ zur der Pantone Farbe des Jahres: Ultra Violet. Passend zum Thema habe ich ein UFO (UnFertiges-näh-Objekt) endlich fertig genäht und weil mir das zu wenig war, noch ein schöner Stoff in der Farbe Malve vernäht… 

Raglan- Pullover in Ultra Violet

Diesen Pullover habe ich schon im letzten Jahr begonnen, als ich noch keine Ahnung von der Farbe des Jahres 2018 hatte. Schon Ende Oktober sah der Pulli so aus:

 

Er war mir an den Ärmeln zu weit und allgemein etwas gross geraten. Auch mit dem Halsbündchen, das aus dem Hauptstoff war (linke Seite aussen) war ich unzufrieden. Lange wusste ich nicht genau, wie ich es verbessern kann und hatte grosse Angst, es noch schlimmer zu machen. Zwischenzeitlich lag der Pulli trostlos in eine Ecke.

Im Januar hatte ich mich dann endlich aufgerafft, und den Pulli an den Seiten und an den Ärmeln etwas verschmälert. Ausserdem habe ich das Bündchen aus dem Hauptstoff wieder entfernt und mich für ein schwarzes Bündchen entschieden. So sieht das ganz gleich viel besser aus:

Er ist wohl auch jetzt noch nicht Perfekt. Er ist mit dem breiten Bündchen etwas lang geraten. Aber ich denke das ich ihn so tragen kann.

T-Shirt in Malve

Da ich mein Stoffvorrat abbauen möchte, habe ich noch etwas aus einem gut gelagerten Stoff genäht. Ich liebe den Modal, er trägt sich so angenehm.

Lange habe ich überlegt, was daraus werden soll. Am Schluss habe ich mich für diesen T-Shirt-Schnitt entschieden und bin sehr glücklich damit. Als ich dann endlich losgelegt habe, ging das Nähen problemlos und recht zügig voran.  Und so sieht das Shirt aus:

Es hat Spass gemacht zu einem vorgegebenen Thema zu nähen und ich bin schon jetzt gespannt, was als nächstes kommt. Ich würde gerne wieder dabei sein.

Wie gefallen euch meine beiden Kreationen?

Liebe Grüsse, Gwendolyn

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Schnitt 1: Modest von PiexSu
Stoff 1: KnitKnit von Hamburger Liebe und schwarzes Bündchen
Schnitt 2: Nizza von Pech&Schwefel
Stoff 2: Modal Sensitive Malve von Lillestoff
Fotograf und Model: Gwendolyn
Verlinkt mit: #naehdirwas #1  von Lisa / mein Feenstaub
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 

2 Antworten auf „Näh dir was – Ultra Violet“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.